Menu schließen

Was bedeutet für euch der Begriff "Ehre" ?

Neue Frage stellen Antworten

Frage: Was bedeutet für euch der Begriff "Ehre" ?
(8 Antworten)


Autor
Beiträge 0
Likes / Auszeichnungen 8
was bedeutet für euch der Begriff Ehre
Frage von Seminya (ehem. Mitglied) | am 23.11.2010 - 21:37

 
Antwort von ANONYM | 23.11.2010 - 21:41
Ehre => Würde
entehrt => mir wurde die Würde genommen; die Würde geraubt.
Eine Frage der Ehre .... Manche Dinge tut man nicht und dafür muss man kämpfen, das das so bleibt.

Wann hat jemand "mir meine Ehre" genommen?
Gute Frage.

Beispiele ...?


Autor
Beiträge 0
Likes / Auszeichnungen 8
Antwort von Seminya (ehem. Mitglied) | 23.11.2010 - 22:12
ja beispiele brauche ich auch


Autor
Beiträge 8165
Likes / Auszeichnungen 281
Antwort von cleosulz | 23.11.2010 - 22:30
Ehre nehmen:
Bedeutung: entwürdigen | Art: Verb

beschmutzen, sich vergehen an, entehren, missbrauchen, entheiligen, sich vergreifen, beflecken, misshandeln, entweihen, die Ehre rauben

http://www.gutefrage.net/frage/was-bedeutet-fuer-euch-ehre-stolz-usw

Redewendungen, in denen EHRE vorkommt
(Link nach Lücken überprüfen!)

http://www.redensarten-index.de/suche.php?suchbegriff=~~Was%20verschafft%20mir%20die%20Ehre%3F&bool=relevanz&suchspalte[]=rart_ou
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 8165
Likes / Auszeichnungen 281
Antwort von cleosulz | 23.11.2010 - 22:37
http://www.mondgras.de/sari02/index.php/geschichten-und-mehr/was-bedeutet-ehre/
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

 
Antwort von GAST | 23.11.2010 - 22:53
Meines erachtens, kann man Sich Ehre, durch taten ergattern die ehrvoll sind. Menschen retten etc. Würde wiederrum ist bei jedem vorhande, z.B Sich wissentlich beklauen lassen, schmällert Sie etc. Da gibts eig vieles mehr, aber ich tippe mit`m Handy & hab kein Bock mehr. ^^


Autor
Beiträge 0
Likes / Auszeichnungen 8
Antwort von afglady1990 (ehem. Mitglied) | 24.11.2010 - 00:06
für mich bedeutet ehre
familien ehre sowie meine meine jungfräulichkeit
weil ich streng erzogen wurde


Autor
Beiträge 9184
Likes / Auszeichnungen 9
Antwort von 1349 | 24.11.2010 - 00:27
und jemand, der nicht streng erzogen wurde, nicht verheiratet und trotzdem keine jungfrau mehr ist, einem anderen menschen in einer extremsituation das leben gerettet hat, hat deiner meinung nach also keine ehre?


Autor
Beiträge 34
Likes / Auszeichnungen 0
Antwort von peachi-princess | 24.11.2010 - 02:53
ehre beinhaltet stolz..auf alle situtationen bezogen.
jedoch stellt sich die frage wer die ehre bestimmt und wer ein nichtmaterielle bezeichnung zerrstören, also einen entehren, kann.

ehre als stolz und vor allem achtung --> gegenteil dazu wäre schande

Neue Frage stellen Verstoß melden Antworten
Hast du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
> Unerlaubte Inhalte bitte unter "Zusatzfunktionen" melden
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: