Homologe Merkmale --->verwandt ? analoge Merkmale --->nicht?

Frage: Homologe Merkmale --->verwandt ? analoge Merkmale --->nicht?
(3 Antworten)

 
Hiii.:b
ich mache (versuche) grade meine Biohausaufgaben zu machen, aber ich komm überhaupt nicht weiter! ._.
Wir haben einen Text bekommen, den wir lesen sollten, und wie sollen die dazu gehörigen Aufgaben bearbeiten.
Und wie schon gesagt komm ich halt überhaupt nicht weiter. Bitte helft mir!

also hier die Aufgaben ;

1.) Erläutere, weshalb man aus homologen Merkmalen auf Verwandtschaft schließt!
2.) Erläutere, weshalb analoge Merkmale keine Hinweise auf Verwandtschaft sind!
3.) Begründe, weshalb der "der Daumen des Pandas" ein Beleg für die Richtigkeit der Abstammungslehre ist!

Textausschnitt aus dem Buch:
>>Bei näherem Hinschauen zeigt sich, dass der Pandabär fünf Finger hat wie alle anderen Bären auch und dass sich sein Daumen aus einem Handwurzelknochen entwickelt hat. Es handelt sich also um eine konvergente Entwicklung, die nicht auf gemeinsame Erbanlagen von Pandas und Menschen beruht. Die Stammesgeschichte des Pandas führt zu einem anderen Ergebnis als die des Menschen.<<
(Zuletzt geändert von matata am 28.01.2013)
ANONYM stellte diese Frage am 28.01.2013 - 18:01

 

offline

Beiträge 0
Likes / Auszeichnungen 3
Antwort von dan123x (ehem. Mitglied) | 28.01.2013 - 18:11
Hey,
1.Ein homologes Merkmal ist zum Beispiel die Wirbelsäule. Deshalb sind im Bezug auf dieses Merkmal alle Tiere miteinander verwandt, die eine Wirbelsäule besitzen. Nennen wir sie Wirbeltiere!

Die Wirbeltiere stellen also eine eigene Gruppe dar und unterscheiden sich von den Wirbellosen.

Mit dem Begriff Verwandtschaft muss du aber immer vorsichtig sein. Da alles Leben ein gemeinsamen Vorfahren hat, ist im Prinzip alles mit einander verwandt. Es kommt somit auch immer darauf an, was du betrachtest (also welches Merkmal) und wann (was bedeutet, welchen Zeitraum in der Evolution du wählst).


2.Homologe Merkmale gehen auf Merkmale des gemeinsamen Vorfahren zurück, sie sind also gleichwertig bezüglich ihrer stammesgeschichtlichen Herkunft. Die ursprünglichen Merkmale können sich danach in verschiedene Richtungen entwickelt haben und in unterschiedlichen Funktionen gebraucht werden.

Homologe Merkmale spielen bei der Erstellung von Stammbäumen in der klassischen biologischen Systematik eine wichtige Rolle.

Du kannst aber auch einfach Googlen

offline

Beiträge 2
Likes / Auszeichnungen 0
Antwort von annika1103 | 28.01.2013 - 18:16
Hast du (dan123x) mir zufällig auch auf gutefrage.net geschrieben ? :`D Genau den selben Text hab ich schon mal bekommen. Und der war sehr hilfreich! ich weiß jetzt was homologe Merkmale sind!:) Aber was ich auf die oben genannten Fragen antworten soll, weiß ich leider immer noch nicht. Ich danke dir trotzdem fpr deine Bemühungen :)

offline

Beiträge 86
Likes / Auszeichnungen 0
Antwort von beNaturally | 03.02.2013 - 00:11
Hey,
ich versuch dir das mal so verständlich wie möglich zu erklären, also so wie ich das gelernt hab.

zu 1.) Also Homologie ist ein Merkmal für Evolution. hattet ihr schon die 3 Kriterien der Homologie? diese zeigen auf, nach welchen Kriterien man Verwandtschaftsbeziehungen festmachen kann. Z.b. wie schon erklärt wurde nach dem Grundbauplan von Wirbeltieren.
Homologe Merkmale zeigen eine Verwandtschaft an, da sie ein Beleg von Evolution sind. Das meint, dass sich bestimmte Merkmale im Laufe der Zeit verändert haben,aber eben aufgrund dieser Kriterien Ähnlichkeiten aufzeigen, die auf eine Verwandtschaft schließen lassen.

2.) Analogie = bezeichnet zwar äußerliche Ähnlichkeiten, jedoch sind die betroffenen Organe/Gliedmaßen,etc vom Prinzip her anders aufgebaut. Sie mögen zwar in ihrer Funktion her gleich sein, haben jedoch nciht den gleichen Grundbauplan. Dies bedeutet das die 2 Organismen nciht miteinander verwandt sind, also sich von unterschiedlichen Stämmen entwickelt haben.
Ein Beispiel hierzu wäre: Eine Haifischflosse im Vergleich zu einer Delfinflosse.
-> beide haben die selbe Funktion, jedoch besteht die Haifischfloff aus Knorpel und hat eine ganz andere Struktur zu der des Delfins, welche außderdem aus Knochen aufgebaut ist.
Das bezeichnet man als Analogie bzw. nicht verwandtschaft.

Hast du eine eigene Frage an unsere Biologie-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Biologie
> Unerlaubte Inhalte bitte unter "Zusatzfunktionen" melden
Ähnliche Fragen:
  • Evolution
    Wir müssen so ne Art Mutiple Choice Test machen wir haben die Fragen und müssen halt eine Antwort wi..
  • Homologe Chromosomen
    Hallo! Wer weiß, was Homologe Chromosomen sind? Danke
  • brauche hilfe für die bio arbeit morgen
    ich schreib morgen ein arbeit in bio über die evolution wir haben eine email mit folgenden themen be..
  • Passive Impfung
    Hallo, also es geht um die passive Impfung ich habe von dem heterologen Immunserum gehört, sowie ..
  • Hilfe in Bio...
    Ich finde irgentwie nicht die richtigen informationen.... Ich muss ein plakat zum Quastenflosser..
  • Biologie - Prägung - Kurzvortrag
    Hallo Leute ich wollte mal fragen ob das reicht für ein Kurz Referat/Vortrag es sollten nur die wich..
  • mehr ...
Lade deine Dokumente hoch!