Stammfunktion Wurzel x

Frage: Stammfunktion Wurzel x
(7 Antworten)

offline

0 Posts
Ranking 2
RankingRankingRankingRankingRankingRankingRankingRankingRankingRanking
Ich muss die Stammfunktion angeben von folgender Aufgabe
f(x)= Wurzelx - 1 / Wurzelx

(falls es nicht verständlich ist):
Wurzel x minus eins geteilt durch Wurzel x.

Hab jetzt nur die Wurzel x umgeformt aber ich weiß nicht wie ich es noch vereinfachen kann um die Stammfunktion auszurechnen.
(Zuletzt geändert von Diablos am 31.08.2008)
Frage von Diablos (ehem. Mitglied) | am 31.08.2008 - 20:15

 

offline

6833 Posts
Ranking 8
RankingRankingRankingRankingRankingRankingRankingRankingRankingRanking
Antwort von Double-T | 31.08.2008 - 20:17
Du meinst also:
f(x) = x^(1/2) - 1/x^(1/2)
und nicht
f(x) = [x^(1/2) - 1]/x^(1/2) ?


f(x) = x^(1/2) - 1/x^(1/2) = x^(1/2) - x^(-1/2)
Beide Summanden kannst du jeweils mit Potenzregel integrieren.

offline

0 Posts
Ranking 2
RankingRankingRankingRankingRankingRankingRankingRankingRankingRanking
Antwort von Diablos (ehem. Mitglied) | 31.08.2008 - 20:23
ups ne meine das zweite
also f(x) = [x^(1/2)-1]/x^(1/2)

offline

6833 Posts
Ranking 8
RankingRankingRankingRankingRankingRankingRankingRankingRankingRanking
Antwort von Double-T | 31.08.2008 - 20:26
f(x) = [x^(1/2)-1]/x^(1/2) =
= 1 - 1/x^(1/2)

Das integrierst du dann mit Hilfe der Substitution
(Zuletzt geändert von Double-T am 31.08.2008)

offline

0 Posts
Ranking 2
RankingRankingRankingRankingRankingRankingRankingRankingRankingRanking
Antwort von Diablos (ehem. Mitglied) | 31.08.2008 - 20:28
Substitution? hmm kann ich nicht einfach beide einzeln integrieren?

also einmal x^(-1/2) und x^(1/2)-1
Weiß jetzt nicht genau wie ich es machen soll mit der Substitution.
Das letzte mal habe ich es bei Funktionen 4.Grades angewendet..

offline

6833 Posts
Ranking 8
RankingRankingRankingRankingRankingRankingRankingRankingRankingRanking
Antwort von Double-T | 31.08.2008 - 20:31
Nun schon.

Hatte etwas übersehen. x.x
(Zuletzt geändert von Double-T am 31.08.2008)

offline

0 Posts
Ranking 2
RankingRankingRankingRankingRankingRankingRankingRankingRankingRanking
Antwort von Diablos (ehem. Mitglied) | 31.08.2008 - 20:38
ok denke habs jetzt........
(Zuletzt geändert von Diablos am 31.08.2008)

offline

6833 Posts
Ranking 8
RankingRankingRankingRankingRankingRankingRankingRankingRankingRanking
Antwort von Double-T | 31.08.2008 - 20:48
Substitution meinte ich gar nicht. -.-
Potenzregel...

Ich sollte das hier unter Drogeneinfluss lassen.

Hast du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik
> Unerlaubte Inhalte bitte unter "Zusatzfunktionen" melden
Ähnliche Fragen:
Lade deine Dokumente hoch!