Menu schließen

Funktionen / Tangenten / Wendepunkte ?

Frage: Funktionen / Tangenten / Wendepunkte ?
(5 Antworten)


Autor
Beiträge 0
28
Hey:-) Bin grad fleißig am Mathe lernen, jedoch komme ich grad leider nicht weiter. Wäre Nett wenn mir jemand helfen könnte.


Aufgabe 1)
Gegeben ist die Funktion f mit f(x)=1/2 x^4-x^3-2
a) Berechnen Sie die Tangente t in x=2
b) Berechnen Sie die Wendepunkte bzw Sattelpubkte
c) Berechnen Sie die Wendetangente für x€[0,5;2]

Aufgabe 2)
Gegeben ist die Funktion f mit f(x)= 1/16x^2(x^2-24) mit dem Schaubild K.
a) Nenne 3 Eigenschaften von K
b)Begründen Sie, dass sich die Wendetangente auf der y-Achse schneiden.
Frage von Sasi20 (ehem. Mitglied) | am 02.01.2017 - 19:23


Autor
Beiträge 30801
1072
Antwort von matata | 02.01.2017 - 20:51
Wie weit bist du denn gekommen? Lass einmal sehen im nächsten Antwortfeld!

Wie fängst du an mit deiner Lösung?
Welche Formeln verwendest du?

Zu Aufgabe 2: Wo ist das Schaubild? ---> Einfügen im nächsten Antwortfeld mit dem grünen Quadrat und dem gelben Stift...
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 0
28
Antwort von Sasi20 (ehem. Mitglied) | 02.01.2017 - 21:01
Bei der 1) Aufgabe habe ich erstmals abgeleitet (3Stück) Und dann weiß ich nicht wie es weiter geht. Haben Sie eine Idee?
Und bei der 2) Aufgabe ist kein Schaubild dabei, dass find ich ja ziemlich verwirrend. Ich schätz mal , das man sich das irgendwie herleiten muss.


Autor
Beiträge 863
50
Antwort von Mathe3 | 02.01.2017 - 21:17
Zu 1.a).
Male dir zum Beispiel eine Funktion auf, um in Erinnerung zu rufen,
wie Ableitung und Tangente an einem Punkt zusammenhängen.
(Die anschauliche Interpretation der Ableitung ist die der Steigung der Funktion in dem Punkt, also die Tangente.)
Zu 1.b) für Extrempunkt f`(x)=0 die x Werte ausrechnen
und mit f``(x) testen, ob es Maximum oder Minimum ist.
Mit f``(x)=0 die Wendepunkte finden. Gilt f```(x)=0 auch in dem Punkt,
so ist es Sattelpunkt.
1.c) Soll Wendetangente die Tangente am Wendepunkt sein?
Dann mache das einfach wie 1.a)

Zu 2)
Ohne Schaubild K wird das nichts. Das sollte bei der Aufgabe dabei sein.


Autor
Beiträge 0
28
Antwort von Sasi20 (ehem. Mitglied) | 03.01.2017 - 20:40
Dankeschön. Ich verstehe die Aufgabe leider trotzdem nicht wirklich. Könnten Sie mir eventuell die Lösung zu 1 mitteilen , da ich es so eventuell nachvollziehen kann und es meist so verstehe wenn Ich die Lösung vor mir habe und es dann nochmal versuche. Ich schreibe nähmlich Nächte Woche die Mathe-Arbeit.


Autor
Beiträge 1574
262
Antwort von Ratgeber | 03.01.2017 - 21:38
zu 1 vielleicht helfen Dir diese beiden Seiten weiter:

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: