Menu schließen

Wurzelrechnungen

Frage: Wurzelrechnungen
(2 Antworten)


Autor
Beiträge 0
20
wie
kann man die (vierte √4)^ -2 ausrechnen ? ich komme da gar nicht mehr weiter. Soweit ich weiß, darf unter der Wurzel kein Minus stehen ?
Frage von Selin117 (ehem. Mitglied) | am 14.11.2016 - 21:25


Autor
Beiträge 5
1
Antwort von Home | 14.11.2016 - 21:42
Ja, hast recht. Unter der Wurzel darf nichts negatives stehen.

Der schnellste Rechenweg wäre aus meiner Sicht folgender:

vierte√4 = 4^(1/4) (der Nenner des Exponenten gleich der n-ten Wurzel)

Anschließend einfach selber mithilfe der Potenzfunktionen ausrechnen


Autor
Beiträge 0
20
Antwort von Selin117 (ehem. Mitglied) | 15.11.2016 - 09:12
dankeschön :D

Verstoß melden Antworten
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik