Menu schließen

berechnung der mittleren Geschwindigkeit

Frage: berechnung der mittleren Geschwindigkeit
(3 Antworten)

 
Ein Schlitten fährt den Hang hinab.
Nach einer Sekunde hat er 0,4 m zurückgelegt. Nach 4 Sekunden Fahrzeit sind es 10 m und nach 15 weiteren Sekunden sogar 160 m. Berechnen Sie in allen drei Zeitintervallen die mittlere Geschwindigkeit. Wie groß ist die Durchschnittsgeschwindigleit der gesamten Bahn?

Meine Lösung=
Intervalle(0,1) (1,4) (4,19)
0,4-0 / 1-0= 0,4m/s
10-0,4 / 4-1 = 3,2 m/s
160-10/19-4= 10m/s

ich weiss jetzt nicht wie ich weiter machen muss ich hoffe ich könnt mir helfen
ANONYM stellte diese Frage am 09.11.2016 - 21:03


Autor
Beiträge 30953
1092
Antwort von matata | 09.11.2016 - 21:20
Da gibt es mehrere Lösungsvorschläge


https://www.mathelounge.de/268798/ein-schlitten-fahrt-den-hang-hinab

https://www.mathelounge.de/227048/berechnung-mittleren-geschwindigkeit-versch-intervallen

http://www.gutefrage.net/frage/mittlere-aenderungsrate-in-einem-zeitintervall
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 4
0
Antwort von Black288 | 10.11.2016 - 16:42
alle drei haben eine andere lösung... welche ist jetzt richtig


Autor
Beiträge 30953
1092
Antwort von matata | 10.11.2016 - 17:22
Das weiss ich nicht, ich habe nicht nichts nachgerechnet... Aber das kannst ja du machen.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: