Wahrnehmungskategorien und Stereotypen

Frage: Wahrnehmungskategorien und Stereotypen
(keine Antwort)

offline

Beiträge 0
Likes / Auszeichnungen 3
Hallo zusammen,

Im Fach interkulturelle Kommunikation sollen wir eine kurze Arbeit schreiben, welche die Kernthematik zur folgenden Frage diskutiert:
A) Wie hängen Wahrnehmungskategorien mit Stereotypen zusammen?
B) Nennen Sie Beispiele für die Nützlichkeit von Stereotypen und die Gefahren, die damit verbunden sind.
C) Können Stereotypen wahre Aussagen sein?

Habe mir diesbezüglich schon Gedanken gemacht, tue mich aber vorallem mit dem Punkt A schwer, da ich nicht genau verstehe was Wahrnehmungskategorien sind. Hier meine Gedanken. Bin über jeglichen Input dankbar!

A) Wie hängen Wahrnehmungskategorien mit Stereotypen zusammen?
Hier bräuchte ich dringend Hilfe!

B) Nennen Sie Beispiele für die Nützlichkeit von Stereotypen und die Gefahren, die damit verbunden sind.
Hier werde ich über die vereinfachte Wahrnehmung durch Kategorienbildung schreiben. Dass man so das Verhalten schneller Anpassen kann. Man kann sich so auf die relevanten Ereignisse konzentrieren und wird nicht abgelenkt. Gefahr dass man verallgemeinert. Dass man den Hintergrund einer Person weg lässt. Dass man Vorurteile bildet und stur an denen festhält.

C) Können Stereotypen wahre Aussagen sein?
Je nach dem wie man Wahrheit definiert. Es sind die extremen Merkmale einer Personengruppe die einem auffallen. Daher ist ein gewisser Grad an Wahrheit sicherlich dabei!

Ich danke euch herzlich für eure Hilfe!
(Thread verschoben von matata am 26.02.2011 )
Frage von overandover (ehem. Mitglied) | am 07.01.2011 - 09:59

 

Leider noch keine Antworten vorhanden!

Hast du eine eigene Frage an unsere Psychologie-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Psychologie
> Unerlaubte Inhalte bitte unter "Zusatzfunktionen" melden