Film: 7 Leben (mit Will Smith) (Drama)

Frage: Film: 7 Leben (mit Will Smith) (Drama)
(10 Antworten)

 
Hey!
hab mir letztens dem Film 7 Leben angesehen und der Film war net schlecht..

anfangs hatte ich ihn mir besser erhofft..aber eigtl war der ganz "okay", d.h. der film war scho ganz gut aber nen oscar wird er whrsl nicht gewinnen..

kurz mal den inhalt: es geht um einen mann (gespielt von will smith), der mitte seines lebens nicht mehr genau weiss was er tun soll.. und überlegt wieso er eigtl auf der welt ist.. und um seinen Leben wieder einen Sinn zu geben, hilft er fremden Menschen . . .
GAST stellte diese Frage am 19.01.2009 - 17:06

 

 
Antwort von GAST | 19.01.2009 - 17:08
War da gestern mit meiner Freundin drin. Anfangs kam der uns auch komisch vor, aber der wurd immer besser und war richtig genial im Nachhinein. Leider bekommn solche Filme keinen Oscar. Verdeitn hätte er einen.

 
Antwort von GAST | 19.01.2009 - 17:08
hm...ich fand ihn irgendwie langweilig.....geschmeacksache

 
Antwort von GAST | 19.01.2009 - 17:09
Also ich bin ja eher nicht so ein Filmegucker.. mein Freund aber umso mehr.. & bei dem hatte er schon pipi in den Augen und war noch Std. dannach immernoch gerührt.. >.<

offline

Beiträge 0
Likes / Auszeichnungen 3
Antwort von FramusGitarrist (ehem. Mitglied) | 19.01.2009 - 17:09
Mir fällt auf, dass in letzter Zeit jeder Film, in der Will Smith die Hauptrolle oder eine größere Rolle spielte, gut war.
(Zuletzt geändert von FramusGitarrist am 19.01.2009)

 
Antwort von GAST | 19.01.2009 - 17:10
Er ist auch einfach ein genialer und begnadeter Schauspieler.

Aber ich muss nur bei Advent Children weinen.

offline

Beiträge 384
Likes / Auszeichnungen 1
Antwort von Heidi*17 | 19.01.2009 - 17:37
Also ich fand den Film richtig gut. Anspruchsvoll und eigentlich finde ich ist er nicht ab 12 geeignet, aber naja. Am Anfang hab ich echt keinen wirklichen Sinn erkennen können, aber das klärte sich ja im Laufe des Filmes alles auf. Das Ende war so unglaublich traurig :(
Ich fand diesen Hausmeister aus dem Motel oder was immer das für ein Typ war auch ganz gut, der hat die Geschichte immer wieder aufgerüttelt auch wenn er nicht oft zusehen war, fand ich es schon wichtig, dass er ab und zu mal was gesagt hat, was einen zum schmunzeln gebracht hat.

offline

Beiträge 2249
Likes / Auszeichnungen 10
Antwort von FireStorM | 19.01.2009 - 17:40
der film war richtig gut :-)
also eine stelle bei der ich und meine freundin richtig loslachen mussten. war das mit dem "Pferd" ZUUU geil...
thema oscar.. allein schon, weil will smith mitgespielt hat, haette er einen verdient!

offline

Beiträge 774
Likes / Auszeichnungen 1
Antwort von sanny | 19.01.2009 - 17:52
ohja das mit dem pferd...extrem geil ...lol......^^

aber war echt richtig guter film auch wenn wirllich am anfang bissel verwirrt aber das ende war extrem gut...wenn auch traurig :(

offline

Beiträge 2249
Likes / Auszeichnungen 10
Antwort von FireStorM | 19.01.2009 - 17:53
wenn ich fragen darf, was war da so verwirrent daran? hatte nix auszusetzen ^^

offline

Beiträge 774
Likes / Auszeichnungen 1
Antwort von sanny | 19.01.2009 - 17:54
naja am anfang wusste man gar nich umwas es ging und warum der zb im krankenhaus bei demmann war und so....und warum der alles so gemacht hat...aber es wurde ja dann alles aufgeklärt^^

Hast du eine eigene Frage an unsere Smalltalk-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Smalltalk
> Unerlaubte Inhalte bitte unter "Zusatzfunktionen" melden
Ähnliche Fragen:
Lade deine Dokumente hoch!