Menu schließen

Steckbrief

Neue Frage stellen Antworten

Frage: Steckbrief
(19 Antworten)


Autor
Beiträge 163
Likes / Auszeichnungen 0
Wie schreibt man einen Steckbrief von einer Person aus nem Buch?
Frage von SG1-Pingu | am 21.04.2008 - 00:09

 


Autor
Beiträge 26589
Likes / Auszeichnungen 548
Antwort von matata | 21.04.2008 - 00:29
Und wie heisst das Buch? und die Person, um die es geht?
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 163
Likes / Auszeichnungen 0
Antwort von SG1-Pingu | 21.04.2008 - 00:30
Wie ich schon gesagt habe: Es geschah im Nachbarhaus
und es geht um Herrn Waldhoff (Bernd Waldhoff)

 
Antwort von GAST | 21.04.2008 - 00:34
Das Buch kenn ich leider nicht.. deswegen kann ich dir nur Vorschläge machen, nach was du suchen könntest :)


Autor
Beiträge 163
Likes / Auszeichnungen 0
Antwort von SG1-Pingu | 21.04.2008 - 00:36
:( Und ich muss den Haufen (Es kommt noch viel, wie zum Beispiel den Brief, den ich auch noch nicht hinbekommen habe) in den nächsten 7 Stunden hinbekommen, natürlich muss ich auch noch schlafen :D

 
Antwort von GAST | 21.04.2008 - 00:43
Das könnte schwierig werden^^
Aber irgendwelche Infos zur Person müssen doch wohl im Buch vorkommen..sonst ist das mit dem Steckbrief etwas schwîerig^^


Autor
Beiträge 163
Likes / Auszeichnungen 0
Antwort von SG1-Pingu | 21.04.2008 - 00:49
Ich kann auch den Steckbrief aus lassen, dafür müsste ich aber:
1 Eine Figur Charakterisieren (fast wie Steckbrief)
2 aufschreiben, warum du das Verhalten einer Figur besonders gut oder
schlecht findest, und beschreiben, wie du dich in dieser Situation
verhalten hättest.
3 einen Tagebucheintrag aus Sicht einer Figur schreiben (kann ich nicht)
4 notieren, was du in eimem Kapitel nicht verstanden hast (sprachlich,
inhaltlich, Verhalten von Figuren,...) oder zu welchen Gedanken oder
Fragen der Text dich angeregt hat
5 aufschreiben, worüber du gern diskutieren möchtest
6 einen Brief an eine Romanfigur schreiben und ihr darin deine Meinung
sagen (kann ich zu NUR 1%)
7 einzelne Figuren mit Sprechblasen zeichnen, in denen steht, was sie
gerade denken (ob ich das wohl schaffe? Kunst = SCHLECHT)
8 Steckbrief
Dazu kommen noch 2 Mal Brief schreiben usw.


Autor
Beiträge 26589
Likes / Auszeichnungen 548
Antwort von matata | 21.04.2008 - 00:50
Also, was ich noch herausgefunden habe:
Waldhoff wohnt in einer kleinen Stadt am Rhein, also vermutlich in Deutschland. Er ist der Vater von Sigi. Er wird des Mordes verdächtigt.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 163
Likes / Auszeichnungen 0
Antwort von SG1-Pingu | 21.04.2008 - 00:59
Richtig :)
Ich sage dir noch etwas genaueres:
Herr Waldhoff: Vater von Sigi, wird des Mordes verdächtigt
Frau Waldhoff: Mutter von Sigi
Ruth Waldhoff: Tochter, mag Gerd Märzenich
Sigi Waldhoff: Sohn, befreundet mit Karl
Gerd Märzenich: War am Tag der Tat bei Herrn Waldhoff, kann beweisen,
dass er unschuldig ist, mag Ruth
Karl Ulpius: Sigis bester Freund, hält immer zu ihm
Vater Märzenich: Ist Waise und stirbt, da er alt ist und eine Lähmung
hat
Mutter Märzenich: Mag keine Juden, also auch nicht Ruth
Herr Ulpius: Vater von Karl


Autor
Beiträge 163
Likes / Auszeichnungen 0
Antwort von SG1-Pingu | 21.04.2008 - 01:00
Wenn du noch weitere Informationen brauchst, sage es mir, es sind so viele Personen, aber so wenige Informationen über sie.

Verstoß melden Neue Frage stellen Antworten
Hast du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
> Unerlaubte Inhalte bitte unter "Zusatzfunktionen" melden
Ähnliche Fragen:
Passende Downloads:
Lade deine Dokumente hoch!