Wetter Entstehung

Erdkunde-Referat zum Thema "Wetter"

Original-Referat herunterladen: PDFPDF, PDFDOC
Wetter

Wetter


Entstehung
Wetter: Bewegung von Luft in der Atmosphäre (Luftzirkulation) und Wasserkreislauf
Dadurch Entstehung von Wolken, Wind, Regen und Schnee
Atmosphäre griechisch Amos:= Dunst oder Gas spaira: Kugel
Besteht aus 5 schichten (Troposphäre, Stratosphäre, Mesophäre, Thermosphäre u. Exosphäre
99% Wetter in der Troposphäre
Grundlegendes Muster : Wetter jedes Jahr ähnlich - Klima
Luftzirkulation/ Winde
Globales Muster- bestimmt Wetter
Äquator- heiße Luft , 30°N/S abgekühlte Luft (Kreislauf)
Viel Regen, Wolken, Hitze
Ähnliche Kreisläufe zwischen 30°/60°
Z.B. Westeuropa: wolkig, Regen
und 60°/Pole
Entstehung der Winde; abgelenkt durch Erdrotation
Passatwinde: heißen auf englisch Handelswinde, weil Handelschiffe sich früher danach richteten
Jetstream – kräftige Winde von Westen nach Osten bis 400km/h – gut für Flüge von Amerika nach Europa. Umgekehrt kann Flugzeug so langsam wie Auto auf Autobahn sein.
Wasserkreislauf
Wolken
10 Hauptwolkenarten (lateinische Namen)
drei Grundtypen von Wolken (je nach Höhe)
1. Zirruswolken (Federwolken) am höchsten (bis zu 10.000m)
2. Kumuluswolken (Haufenwolke)
3. Stratus (tiefe durchgehend graue Wolkenschicht)
Gewitterwolken können bis in doppelte Höhe des Mount Everest reichen (18000m)
eine einzige Gewitterwolke kann 91000t Wasser enthalten
Frontensysteme
Zusammentreffen kalter und warmer Luftmassen – „Kampf“
Wenn kalte Luft wie Keil unter warme ortsfeste Luft – warme Luft = Kaltfront (schnelle Temp.-Änderung, Wolken, Regen)
warme Luft trifft auf ortsfeste kalte Luft – warme Luft langsam , legt sich über kalte = Warmfront (langsame Temperatur- Änderung)
extremster Temperatursturz in Montana (USA) 1916: an einem Tag von 7° auf -49°C
In Werchojansk (Sibirien) Temperaturschwankungen zwischen 37° und -68°C im Jahreslauf (Klima)
Niederschläge
Niederschlag: jede Form, in der Wasser aus Wolken zur Erde fällt
Internationale Liste: 11 Niederschlagsarten
Für meiste Menschen 3 Arten: Regen, Schnee, Hagel
Je schwerer Tropfen, dann fallen sie
Je nach Temperatur Niederschlagsart
Regenreichster Ort der Erde: Hawaii-Insel – Regen an 350 Tagen im Jahr
1986 in Bangladesh schwerste Hagelkörner: 1kg, 92 Menschen tödlich getroffen
Besonderes Wetter
Gewitter
Tornados
Hurrikans
Überschwemmungen
Dürre
Schneestürme
Inhalt
Alles, was man über Wetter und Wetterentstehung wissen muss (stichpunktartiges Referat, ) (309 Wörter)
Hochgeladen
26.03.2005 von unbekannt
Kostenlos eine Frage an unsere Erdkunde-Experten stellen:

Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Wetter Entstehung", http://www.e-hausaufgaben.de/Referate/D4301-Wetter-Wetter-Entstehung-Referat.php, Abgerufen 20.09.2014 17:59 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Dokument bewerten und teilen:
  • Bewertung 3.8 von 5 auf Basis von 5 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
3.8/5 Punkte (5 Votes)

Ähnliche Dokumente:
Ähnliche Fragen:
  • wetter
    Warum ist da wetter grad so wie es ist(also ziemlich warm für die jahreszeit;leicht neblig;feucht.....
  • Erde
    Wie würdet ihr dass mit eigene Worten sagen: Definiere das Wort Wetter und Klima. Ich würde sag..
  • Wetter - Witterung - Klima
    Hey, kann mir vllt jemand mit seinen EIGENEN Worten bitte Erklärung wo der Unterschied und die Gemei..
  • Wetter
    Ich muss in Erdkunde ein Refarat über Warmfront und Kaltfont halten ! Aber ich verstehe das überhau..
  • Formel gesucht!
    Hi Leute! Ich hab hier Diagramme zu Wetter- und Klimaunterschiede in Dtl. Hier gibt es °C (Grad Cels..
  • mehr ...