Menu schließen

36 Pädagogik-Hausaufgaben

36 Pädagogik-Hausaufgaben Hier findest du eine Auflistung aller Hausaufgabe-Themen zum Fach "Pädagogik". Diese Themen wurden in die Kategorie Hausaufgaben einsortiert. Bitte schaue daher auch in unseren anderen Kategorien Hausaufgaben, Klausuren, Referate und Facharbeiten oder nutze unsere Suchfunktion.


Was suchst du?

36 gefundene Hausaufgaben:

Thema: Berufspädagogik
Eine kurze Zusammenfassung der bereits vorhandenen und vorgesehenen Institutionen/Maßnahmen im Bezug auf den Umgang jugendliche Kriminellen in Deutschland, (Stand: Januar 2008)sowie ein knappes Fazit. (287 Wörter)
Thema: Förder-und Sonderpädagogik
Ausbruch aus dem Kerker von Jan-Philipp Sendker (340 Wörter)
Thema: Entwicklung
Pädagogik Hausarbeit zum Thema "Babymassage" - Was ist Babymassage - Verschiedene Techniken der Babymassage - Öle und Düfte für die Massage - Checkliste: Wann ein Baby nicht massiert wereden sollte - Zusammenfassender Fachartikel - Literaturhinweise und Quellenangeben (1509 Wörter)
Thema: Allgemeines
Eine Inhaltsangabe zum Buch `Politische Erwachsenenbildung` von Wolfgang Beer (hrsg.), Will Cremer und Peter Massing (FU-Berlin). In dem Buch werden Methoden und Konzepte für den Unterricht `Poltische Bildung` in der Sekundarstufe I + II beschrieben . (1007 Wörter)
Thema: Förder-und Sonderpädagogik
Es handelt sich um eine ausführlich ausformulierte Biographie Rudolf Steiners, welcher als Begründer der Waldorfpädagogik und Gründer der ersten Waldorfschule eine wichtige Rolle in der Pädagogik übernimmt. Die Biographie enthält alle wichtigen Etappen seines Lebens von der Geburt bis zum seinem Tod. 2 Seiten, , 42 Zeilen (409 Wörter)
Thema: Soziologie
Der subjektive Sinn von Gewalt Expressive,- Instrumentelle,- Regressive,- Autoaggressive Gewalt (Zusammenfassung, ) (147 Wörter)
Thema: Modelle, Psychoanalysen und wichtige Personen
Dieses Schaubild liefert eine Zusammenfassung zur Anomietheorie nach Merton. Sie fasst die wichtigen Punkte der Theorie zusammen und ist optimal zur Klausurvorbereitung oder Wiederholung des Stoffes geeignet. (77 Wörter)
Thema: Entwicklung
Zusammenfassende Übersicht über die Entwicklung der moralischen Urteilsfähigkeit nach Kohlberg. Enthält: - Grundannahmen für Kohlbergs Entwicklungsvorstellung - Kohlbergs 6 Stufen der Moralentwicklung (Stufenmodell) - Die kognitive Entwicklung (Piaget) als Vorraussetzung - Pädagogische Konsequenzen - Schulpraktische Konsequenzen (Dilemma-Diskussionen, Just-community-Schulen) (604 Wörter)
Thema: Sozialpädagogik
Es geht darum, wie der Indianerjunge Jagdfertigkeiten erlernt und dadurch Anerkennung in seinem Stamm bekommt. Außerdem wird die Suche nach "Der großen Vision" erklärt (wichtig für Entwicklung des Jungen) Es sind von mir selbst erarbeitete Stichpunkte! (410 Wörter)
Thema: Entwicklung
Dieser Text setzt sich mit dem Thema "Kinder ohne SPielzeug auseinander. DIe eigene Meinung ist klar begründet und strukturiert, basiert allerdings nicht auf einer theoretischen Grundlage sondern auf einer subjektiven Meinung. (199 Wörter)
Thema: Modelle, Psychoanalysen und wichtige Personen
Inhaltsverzeichnis 1. Die Grundannahmen der Psychoanalyse 1.1 Die Instanzen der Persönlichkeit 1.1.1 ES 1.1.2 ICH 1.1.3 ÜBER-ICH 1.1.4 Realität 1.2 Zusammenarbeit der Instanzen 1.3 Schlussfolgerungen für die Erziehung Ihrer Kinder 2.1 Die orale Phase 2.2 Folgerungen für die Erziehung 3.1 Die anale Phase 3.2 Folgerungen für die Erziehung 4.1 Die phallische Phase 4.2 Folgerungen für die Erziehung (1950 Wörter)
Thema: Modelle, Psychoanalysen und wichtige Personen
Kurze und teileweise sehr oberflächliche Zusammenfassung des Phasenmodells nach Erik H.Erikson, welches aus seiner psychosozialen Sicht von Entwicklung und Identitätsbildung resultiert. Die Einzelnen Phasen werden kurz und knapp beschrieben und somit der Weg zur Identität dargestellt den jedes Individuum durchlebt. Als Wiederholungsgrundlage durchaus geeignet und richtig, es fehlen jedoch wichtige Details. (262 Wörter)
Thema: Allgemeines
Hier wird ganz allgemein über die Erwartungen geschrieben, die man hat, wenn man ein Praktikum in einer sozialen Einrichtung macht. (261 Wörter)
Thema: Aufgaben und Ziele
Theodor W. Adorno liefert Forderungen an die Gesellschaft, wie verhindert werden kann, dass sich Auschwitz wiederholt (Zusammenfassung, ) (260 Wörter)
Thema: Erziehungsmethoden
Drei Erziehungstile kurz zusaammengefasst mit Auswirkungen auf Kinder: Autoritärer Stil, Demokratischer Stil, Laissez-Faire-Stil. (582 Wörter)
Thema: Lernen und Erziehung
Ausführliche Übersicht aller wichtigen Begriffe zum klassischen und operanten Konditionieren. Diese Lieste ist optimal zur Vorbereitung auf Klausuren oder auch zum Nachschlagen vor dem Abitur geeignet. (450 Wörter)
Thema: Förder-und Sonderpädagogik
Schwerpunkt: Kinder mit Behinderung 1.Maßnahmen zur Früherkennung/Frühförderung 2.Allgemeine Vorsorge 3.Maßnahmen zur Früherkennung und Frühförderung 3.Berufe Frühförderstellen (430 Wörter)
Thema: Allgemeines
-Entwicklungsaufgaben von Eltern sowie Jugendlichen -wichtige Begriffsklärungen (5374 Wörter)
Thema: Entwicklung
Pädagogik-Hausarbeit zum Thema: Grenzen der Erziehung, an die Eltern u. Erzieher stoßen: „Ich verändere mich“ Gliederung: 1. Eigener Bezug / eigene Vorstellungen zur Thematik 2. Lernen als konstruktiver Prozess 3. Wahrnehmung und Handlung 4. Verhaltensveränderung durch „Six-Step-Reframing“ 5. Verhaltensveränderung durch NLP 6. Theorie des Vereinigten Feldes 7. Reflexion des Erarbeiteten in Bezug auf das Gesamtthema 8. Quellen (3367 Wörter)
Thema: Sozialpädagogik
Erklärung des Identitätsbegriffes früher und heute. (353 Wörter)
Thema: Lernen und Erziehung
Zusammenfassung einiger Grundthesen und den Fuktitionen der Institution Schule (199 Wörter)
Thema: Lernen und Erziehung
Es handelt sich um eine ausformulierte Hausaufgabe zum Thema Waldorfschule. Inhaltlich werden die Gründung der ersten Waldorfschule von Rudolf Steiner, die Grundsätze der Institution und die Organisation und Zielsetzung der Schulen thematisiert. (326 Wörter)
Thema: Förder-und Sonderpädagogik
Facharbeit / Hausarbeit im Fach Pädagogik zum Thema "Kindheit und Jugend heute - Der Kindergarten". Gliederung: 1. Geschichte des Kindergartens - Entstehung und Aufgaben 2. Kindergartenpädagogik heute – situationsorientiertes Arbeiten 3. Bedeutung des Kindergartens im Rahmen des Bildungssystems 4. Blick auf die Kinder (Eingewöhnung in den Kindergarten) - Die erste Woche - Die zweite Woche - Die dritte Woche - Die vierte Woche 5. Blick auf die Erzieherin (Erzieherinnen im Stress) 6. Quellen (2863 Wörter)
Thema: Lernen und Erziehung
Ausführliche Präsentation über Kognition. Kognitive Fähigkeiten (Gedächtnis), Funktionen (Wahrnehmung, Denken) und Kräfte (Emotion wie Angst und Motivation) sowie die Wechselwirkungen zwischen kognitiven Fähigkeiten und Funktionen werden erläutert. Unter anderem wird auf das Lazarusmodell / Lazarus-Modell eingegangen am Beispiel einer Stresssituation. (42 Folien) (2941 Wörter)
Thema: Lernen und Erziehung
Kognitive Entwicklung nach Piaget + Stufenmodell + Konzept der Aquilibration (Gleichgewicht) + Grundbegriffe der Theorie + Egozentrismus + Kritik an der Piaget`schen Theorie (1100 Wörter)
Thema: Gewalt und Wut
aus dem Erziehungswissenschaften-Unterricht Hier sind einige Lösungsvorschläge von Nolting zum Bewältigen von Agression und Gewalt kompakt zusammengefasst (1001 Wörter)
Thema: Symbolischer Interaktionismus
Zusammenfassung des Symbolischen Interaktionismus nach Mead Schwerpunkte: Symbolischer Interaktionismus, Klassischer Rollenbegriff, Rollenhandeln, role-taking, role-making, Instanzen (Me, I, Self), Play und Game (410 Wörter)
Thema: Erziehungsmethoden
Zusammenfassung des Menschenbilds der Behaviouristen. Enthält: - Tabellarische Zusammenfassung des Menschenbilds am Beispiel von Skinner (nach den Kriterien: Identität und Persönlichkeit , Verhältnis von Autonomie und Dependenzen , Grenzen und Chancen für die Erzieung) - Die wissenschaftstheoretische Position - Kognitiver Behaviourismus ( vgl. Bandura) - Kritik am behaviouristischen Menschenbild (342 Wörter)
Thema: Gewalt und Wut
In dem Text geht es um die 5 unterschiedlichen Strategien; Kontrolle, Hereinnahme, Akzeptanz der Distanzierung, Dialektik von Nähe und Distanz und Austausch von Kompetenzen, in Bezug auf den Film "Wut" zum Thema Jugendgewalt. (817 Wörter)
Thema: Grundschulpädagogik
Dies ist die Planungszusammenstellung für einen fiktiven Elternabend zum Thema Experimente.. (844 Wörter)
Thema: Soziologie
Erklärung der strukturell funktionalen Rollentheorie nach Talcott Parsons (Sozialisationstheorie). Mit einer Erklärung der sozialen Rolle. (248 Wörter)
Thema: Entwicklung
Zusammenfassung und Erklärung sensibler Perioden und Phasen der Entwicklung von Kindern im Fach Pädagogik. Merkmale und Beispiele sind enthalten. (570 Wörter)
Thema: Modelle, Psychoanalysen und wichtige Personen
Es sind die Stärken und Schwächen des psychoanalytischen Modells nach Freud aufgelistet. Außerdem wurden Erikson und Freud noch einmal zusammenfassend als Fazit betrachtet. Diese Zusammenfassung ist Ergebnis einer Unterrichtsstunde. Wörter 279 (297 Wörter)
Thema: Berufspädagogik
PowerPoint-Präsentation zum Thema "Stress". Die Präsentation umfasst neben der Begriffserklärung anschauliche Erläuterungen der Bedeutung. Des Weiteren werden Ursachen vorgestellt sowie das Zusammenwirken von Kognition, Emotion und Motivation anhand des Erlebens von Stress. Ergänzt wird die Theorie durch ein Beispiel und mehrere Grafiken. (19 Folien) (1228 Wörter)
Thema: Lernen und Erziehung
Es handelt sich um den Vergleich verschiendener Erziehungsstile(laissez-faire, autoritär,...), welche bei den beiden Institutionen Summerhill und Thomaner Chorknaben an den Tag gelegt werden. Schluss: eigene Meinung (639 Wörter)
Thema: Allgemeines
A. Wunsch - Droge Verwöhnung: Plädoyer für eine andere Erziehung- Zusammenfassung, Wertung des Textes, Bewertung der Erziehungsmethode (411 Wörter)
Kostenlos eine Frage an unsere Pädagogik-Experten stellen:



Wenn du nichts findest oder ein Fach vermisst, kannst du im Forum nach Hilfe suchen.