Deutsch-Facharbeiten

Für das Fach Deutsch sind 76 Facharbeiten vorhanden.

Deutsch-Facharbeiten Hier findest du eine Auflistung aller Facharbeit-Themen zum Fach "Deutsch". Diese Themen wurden in die Kategorie Facharbeiten einsortiert. Bitte schaue daher auch in unseren anderen Kategorien Hausaufgaben, Klausuren, Referate und Facharbeiten oder nutze unsere Suchfunktion.


Was suchst du?

76 gefundene Facharbeiten:

Thema: Anleitung: Textanalyse, Erörterung, etc.
Das Mitarbeiterinnen Angebot von Facebook und Apple: "Eizellen-Freezing" - Ist die Skepsis angebracht? Textgebundene Erörterung zum Thema Schwangerschaftsplanung und späte Mutterschaft nach einem Kommentar von Anna Reimann im Spiegel Online. (1625 Wörter)
Thema: Fried, Erich - Mitunter sogar lachen
Aufgabe war eine Rezension über ein Buch von einem deutschsprachigen Autor zu schreiben. Längen-Vorgabe: 1 - 2 Seiten. Dies ist eine Rezension des Werkes "Mitunter sogar Lachen" von Erich Fried. (496 Wörter)
Thema: Huxley, Aldous - Schöne neue Welt (Brave New World)
Eine Buchvorstellung zum Werk "Schöne neue Welt" von Aldous Huxley. - Erster Eindruck - Handlungsverlauf - Umraum - Handlungsträger und ihre Charaktere - Analyse - Autor / Absichten des Autors - Wertung (2144 Wörter)
Thema: Analysen
Diese Facharbeit beinhaltet die Analyse der Novelle "Erdbeben in Chili" sowie den Vergleich der Beziehungen zwischen Jeronimo und Josephe einerseits (Erdbeben in Chili) und Ferdinand und Luise (Kabale und Liebe) andererseits. Diese Facharbeit wurde mit 15 Punkten bewertet. Einzige Bemängelung, dass in der Einleitung eine Verbindung zur heutigen Zeit schön gewesen wäre, um die Aktuälität dieser skandalösen Beziehungen zu erfassen. (6440 Wörter)
Thema: Anleitung: Textanalyse, Erörterung, etc.
Das ist eine Anleitung zum Verfassen einer textgebundenen Erörterung. Eine hochwertige Zusammenfassung der besten Erklärungen aus dem Netz 1. Vorwissen 2. Begriffsdefinition, 3. Vorarbeit 4. Fragen 5. Aufbau 6. Nacharbeit mit Quellenangaben (1042 Wörter)
Thema: Werbung und Medien
Facharbeit im Fach Deutsch: Anglizismen in der deutschen Werbesprache Mein Schwerpunkt sind die Anglizismen in der deutschen Werbesprache und die Begriffserklärung ist auch wichtig. Hoffe ihr könnt irgendwas gutes daraus ziehen. (4846 Wörter)
Thema: Hesse, Hermann - Das Glasperlenspiel
Untersuchung der geistes- und kulturgeschichtlichen Quellen, die in Hermann Hesses nobelpreisgekrönten Roman "Das Glasperlenspiel" eingeflossen sind. (2808 Wörter)
Thema: Reden und (Streit)Gespräche
Eine Appellative Rede zum Thema "Lebenslanges Lernen". Beispiel für eine Appellative Rede. (1067 Wörter) (1135 Wörter)
Thema: Levoy, Myron
Es geht um eine Inhaltsangabe des Buches Ein Schatten wie ein Leopard von Myron Levoy und meine Meinung zu dem Buch. (1102 Wörter)
Thema: Aufklärung (1720 bis 1785)
Alles zur Epoche der Aufklärung: - Definition - historischer Hintergrund - Entwicklung - Literatur (349 Wörter)
Thema: Hoffmann, E.T.A. - Der Sandmann
Dies ist eine Facharbeit über die Entwicklung der Automatenmenschen (Androiden) im 18./19. Jahrhundert. Ebenso gehe ich auf die Zeit der Romantik ein. Entstanden ist das Thema durch die Novelle "Der Sandmann" von E.T.A Hoffmann, in der die Figur der Olimpia eine wichtige Rolle spielt. Die Facharbeit ist folgend gegliedert: 1. Einleitung a.Vorwort 2.Hauptteil a.Der Automatenmensch in E.T.A Hoffmanns Novelle "Der Sandmann" b.Die Automatenmenschen im 18. Jahrhundert c.Die Automatenmenschen in der Romantik 3.Schlussteil a.Die Verarbeitung Hoffmanns der Automaten als Schriftsteller der Romantik 4.Literaturverzeichnis (3930 Wörter)
Thema: Erörterungen
Eine textgebundene Erörterung zur Kolumne von C. Rainer in Profil.at (1596 Wörter)
Thema: Franck, Julia - Streuselschnecke
Franck, Julia - Streuselschnecke: Analyse und Interpretation Das war ein eigener Versuch. Ist nicht ganz korrekt im Aufbau und in der Inhaltsangabe. (923 Wörter)
Thema: Schlink, Bernhard - Der Vorleser
Ausführliche Inhaltsangabe in Stcihpunkten, kapitelweise, Charakterisierung der Hauptfiguren, Infos über den Autor. Außerdem die Hintergründe der Entstehung des Werkes und Problemfargen dazu. 9 Seiten, , in Stichpunkten 1. Inhaltsangabe - Erster Teil ……………………………………………1-3 - Zweiter Teil …………………………………………4-5 - Dritter Teil ………………………………………….6-7 2. Charakterisierung der Hauptfiguren - Hanna …………………………………………………8 - Michael ……………………………………………….8 3. Infos zum Autor ………………………………………….9 4. Entstehung des Werkes „Der Vorleser“ ………9 5. Problemfragen zum Buch ……………………………10 6. Was sagen die Experten? ……………………………10 (2872 Wörter)
Thema: Dürrenmatt, Friedrich - Besuch der alten Dame
Die Facharbeit ist, wie die Überschrift schon sagt, über Dürrenmatts Besuch der alten Dame, spezialisiert auf die Hauptthemen "Absicht" und "Wirkung". Gliederung: 1 Einleitung 2 Biografie des Autors 3 Inhaltsangabe 4 Interpretation: Das Verhalten… 4.1 …der Claire Zachanassian 4.2 …der Güllener 5 Absicht des Autors 6 Wirkung des Stückes 7 Nachwort 8 Anhang (3962 Wörter)
Thema: Süskind, Patrick - Das Parfum
Facharbeit zum Thema: „Der Mörder Grenouille in Vergleich mit berühmten Serienmörder“ nach dem Roman „Das Parfüm“ von Partick Süskind 1. Der Mörder Grenouille 2. Berühmte Serienmörder -wen definiert man als Serienmörder -Jack the Ripper -Charles Manson 3. Vergleich mit Grenouille (1690 Wörter)
Thema: Storm, Theodor - Der Schimmelreiter
Die Facharbeit handelt von dem Buh "Der Schimmelreiter", und enthält ei auführliche Inhaltangabe, eine Biografie des Autos, Theodor Storm, so wie eine Charakterisierung der einzelnen vorkommenden haraktere. Und vieles mehr, die standart Inlte einer Facharbeit über den Schimmelreiter eben. Inhaltsverzeichnis 1. Was ist eine Novelle? 2. Wer war Theodor Storm? 3. Was bedeutet poetischer oder bürgerlicher Realismus? 4. Charaktere: Ole Peters Elke Volkerts Trin Jans Tede Haien Tede Volkerts Hauke Haien 5. Inhaltangabe 6. Die Textstruktur (Der Rahmenbau) 7. Wer war der Schimmelreiter 8. Thema der Novelle (2566 Wörter)
Thema: Schrift
Die Datei enthält viele Informationen zur "Deutschen Schrift", auch Fraktur oder Sütterlin genannt. Sie behandelt die Entwicklung der Schrift, über die besondere Rechtschreibung bis hin zum Verbot der Schrift. 1. Die Schrift 1.1. Die Entwicklung der Schrift 1.2. Schriftklassifikationen 2. Die „deutsche“ Schrift 2.1. Was ist Sütterlin? 2.2. Die Verwendung der Sütterlinschrift 2.3. Was ist Fraktur? 2.4. S-Laute in Fraktur und Sütterlin 2.5. Ligaturen der „Deutschen“ Schrift 2.6. Der Antiqua-Fraktur-Streit 2.7. Die „deutsche“ Schrift zur Zeit des Nationalsozialismus 2.8. Die „deutsche“ Schrift heute 3. Zusammenfassung 3.1. Welche Zukunftschancen hat die „deutsche“ Schrift noch? (1996 Wörter)
Thema: Literaturkanon
Aufgabe war es sich in der Facharbeit darüber auseinanderzusetzen, inwiefern ein Literaturkanon sinnvoll für den Deutschunterricht wäre. 1 Vorwort 2 Die Quittung für die Spaßgesellschaft: Die PISA-Studie 2. 1 Ziele nach PISA: Wecken der Lust zum Lesen 2. 2 Die Diskussion über einen neuen verbindlichen Literaturkanon 2. 2. 1 „Wer nicht liest, bleibt doof“ 2. 2. 2 „Belesenheit ist eine Zier, doch weiter kommt man ohne ihr“ 2. 3 Exemplarische Meinungsumfrage 2. 3. 1 Die Ergebnisse unter Schüler 2. 3. 2 Die Ergebnisse unter Deutschlehrern 3 Nachwort 4 Literaturverzeichnis
Thema: Allgemeines
Facharbeit über das Thema der Liebe in der deutschen Lyrik, Definition von Liebe,Ausführliche Beschreibung des Epochenbildes der Romantik und des Realismus, Die Entwicklung von der Romentik zu Realismus, Drei perfekte Gedichtsinterpretationen zu epochentypischen Gedichten (Eichendorf,Heine, Meyers),Vergleich der Gedichte, persönliche Definition von Liebe Inhaltsverzeichnis: - Liebe per Lexikon - Liebe und Poesie - Die Romantik-universal und individuell - Interpretation von Joseph von Eichendorffs „Der Schiffer“ - Von der Romantik zum Realismus - Interpretation von Heinrich Heines „In der Fremde“ - Interpretation von Conrad Ferdinat Meyers „Zwei Segel“ - Vergleich der Gedichte - Zusammenfassung - Liebe ist Lila – persönliche Stellungnahme - Literaturverzeichnis (5615 Wörter)
Thema: Werbung und Medien
Deutsch-Facharbeit zum Thema "Die Geschichte der Zeitung". Inhaltsverzeichnis: 1 Der Begriff 2 Die Geschichte der Zeitung 2.1 Anfänge des Zeitungswesens 2.1.1 Der Buchdruck - die bahnbrechende Erfindung 2.2 Zeit der politischen Auseinandersetzung um Meinungs- und Pressefreiheit 2.3 Zeitungen in der 1. Hälfte des 19. Jahrhunderts 2.4 Zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts bis 1910 2.5 Entwicklung nach der „Stunde Null“ 2.5.1 Phase des Wiederaufbaus 2.5.2 Phase der Konzentration und Festigung (1952 – 1986) 2.5.3 Phase der Umgestaltung 3 Österreichische Tagespresse 3.1 Strukturmerkmale 3.2 Druckauflage 3.3 Reichweite 4 Wochenzeitungen 5 Sonstige Lesestücke 6 Anhang 6.1 Bilder 6.1.1 Einkommende Zeitung 6.1.2 „Die Presse“ – erste Ausgabe 6.1.3 Rotatationsdruck 6.1.4 Linotype-Pressmaschine 6.1.5 Redaktionsbetrieb in den fünfziger Jahren 6.2 Literaturverzeichnis 6.2.1 Primärliteratur 6.2.2 Sekundärliteratug (2079 Wörter)
Thema: Nachkriegszeit (1945-1968)
wichtige epochen der DDR Literatur (2690 Wörter)
Thema: Dürrenmatt, Friedrich - Die Physiker
Seminararbeit über den verantwortungsbewussten Wissenschaftler und sein Scheitern an persönlichen Fehlern und an der gesellschaftlichen Realität. 1. Einleitung 2. Zielsetzung Möbius` 3. Das Scheitern Möbius` an seinen persönlichen Fehlern 3.1 Mangel an Vertrauen in die Gesellschaft 3.2 Rücksichtslosigkeit gegenüber seinem familiären Umfeld 3.3 Missachten des ethischen Grundsatzes: Recht auf Leben 4. Möbius` Problem mit der gesellschaftlichen Realität 5. Die Funktion des Zufalls 6. Konsequenzen und Schlussfolgerungen Dürrenmatts 7. Schlussbemerkung 8. Literaturverzeichnis 9. Erklärung (3195 Wörter)
Thema: Fontane, Theodor - Effi Briest
Deutsche-Facharbeit zum Werk "Effi Briest" von Theodor Fontane. Inhaltsverzeichnis 1. Romanübersicht 2. Zitate & Textstellen über Liebe, Ehe und Verhältnis zwischen Effi und Instetten 3. Aspekte für die Rollenbiografie: Effi Briest 4. Rollenbiografie: Effi Briest 5. Begründung meiner Rollenbiografie (3190 Wörter)
Thema: Hemingway, Ernest - Der alte Mann und das Meer
Eine komplette literarische Hausarbeit mit Inhaltsangabe und Bewertung des Buches. Werk: Ernest Hemingway - "Der Alte Mann Und Das Meer" 1. Allgemeines zum Buch 2. Biographie des Autors 2.1. Bibliographie des Autors (die wichtigsten Werke Hemingways) 3.1 Inhaltsangabe 3.2 Hinweis auf die Thematik bzw. Problematik des Buches 3.3 Persönliche Stellungnahme zu dem Buch (1626 Wörter)
Thema: Erörterungen
Erörterung über ehrenamtliche Tätigkeit. Was spricht dafür und was dagegen, dass man sich mit ehrenamtlicher Tätigkeit für unsere Gesellschaft einsetzt? (1266 Wörter)
Thema: Erörterungen
Was sind die Gründe dafür, dass die meisten Menschen theoretisch für die Einführung von Schuluniformen sind, praktisch dann aber dagegen? (579 Wörter)
Thema: Remarque, Erich Maria - Im Westen nichts Neues
Dies ist eine Erötterung über die Frage : Hat der Erzähler sein Am Anfang der Buches gestellte Aufgabe erfüllt. „Dieses Buch soll weder eine Anklage noch ein Bekenntnis sein. Es soll den Versuch machen Über eine Generationzu berichten, die vom Kriege zerstört wurde – auch wenn sie seinen Granaten entkam." (819 Wörter)
Thema: Schiller, Friedrich - Kabale und Liebe
Thema: Beschreibung des Höfischen anhand des Präsidenten von Walter Inhaltsverzeichnis 1. Das bürgerliche Trauerspiel „Kabale und Liebe 1.1 Inhaltsangabe 1.2 Problematik 1.3 Einordnung in den historischen Kontext 1.3.1 Zeitgeschichtlicher Hintergrund 1.3.2 Biographischer Zusammenhang mit Schiller 2. Die Figur des Präsidenten von Walter 2.1 Charakterisierung der Figur 2.2 Darstellung des Adels aus Sicht des Präsidenten 2.3 Von Walters Verhältnis zum Bürgertum 2.4 Darstellung der höfischen Welt 3. Wirkung 3.1 Wirkung auf den Leser 3.2 Rezeptionsgeschichte 4. Zusammenfassung 5. Literaturverzeichnis 6. Erklärung Format: Word 97 - 2003 (.doc) (3075 Wörter)
Thema: Kerr, Judith - Als Hitler das rosa Kaninchen stahl
Facharbeit im Fach Sprache/Medien auf einer Fachschule für ErzieherInnen (5017 Wörter)
Thema: Rhue, Morton - Die Welle
Ausführliche Inhaltsangabe zum Werk "Die Welle", Personenchakterisierung des Buches, außerdem die echte Geschichte des Experiments, zeitgeschichtlicher Hintergrund, Vor- und Nachwort und ein Bezug auf die heutige politische Situation, sowie eine Biographie des Autors Morton Rhue. (3624 Wörter)
Thema: Grimm, Gebrüder
Hier eine von mir persönlich verfasste Facharbeit zum Thema Märchen, mit besonderem Hinblick auf die Gebrüder Grimm und eines ihrer vielleicht eher unbekannteren Märchen: "Allerleirauh". Dabei wird die Symbolik erklärt, die in vielen andern Märchen auch zum Tragen kommt. Ein Hinweis auf die Bedeutung der Märchen für Kinder, auch in der heutigen Zeit rundet die Facharbeit ab. (4460 Wörter)
Thema: Koeppen, Wolfgang - Tauben im Gras
Der Nachkriegsroman "Tauben im Gras" wird auf das Motiv der Angst im Allgemeinen und speziell auf verschiedene Ängste untersucht. Dabei werden die wichtigsten Charaktere charakterisiert und der Inhalt kurz zusammengefasst, (6760 Wörter)
Thema: Mann, Thomas
Die Fachtarbeit ist in 7 Bereiche gegliedert. 1. Vorwort 2. Ein kurzer Überblick über die Familie 3. Übersicht über Elisabeths Leben 4. Beziehung von Elisabeth zu ihren Geschwistern 5. Charakterisierung von Thomas Mann 6. Beziehung von Elisabeth zu ihrem Vater 7. Schlusswort (4087 Wörter)
Thema: Frisch, Max - Homo Faber
Interpretation eines Textabschnitts, Homo faber, Liebesnacht in Avignon, Technik, Sabeth, Inzest, Wandlung des Protagonisten (1289 Wörter)
Thema: Heine, Heinrich - Der Wind zieht seine Hosen an
Aufgabe: Erstelle eine komplette Gedichtinterpretation zu Heinrich Heines Werk "Der Wind zieht seine Hosen an". (1 Seite) (159 Wörter)
Thema: Sturm und Drang (1750 bis 1785)
Dies ist eine schöne Deutsch-Facharbeit zum Thema: "Vergleich der Gedichte "Zeitlos" von J.R.M. Lenz und "Ich bin die Frau" von Ulla Hahn unter besonderer Berücksichtigung der Epochenmerkmale des Sturm und Drang und des Feminismus" Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung 2. Hauptteil 2.1 Epochenbeschreibung Sturm und Drang 2.2 Epochenbeschreibung Neue Subjektivität 2.3 Feminismus 2.4 Gedichtsvergleich 2.4.1 Einleitung des Gedichtsvergleiches 2.4.2 Analyse des Gedichts „Zeitlos“ von J.M.R. Lenz 2.4.3 Analyse des Gedichts „Ich bin die Frau“ mit Vergleich der Gedichte 2.4.4 Wertung 3. Schlussteil 3.1 Literaturverzeichnis 3.2 Anhang 3.2.1 Gedicht „Zeitlos“ 3.2.2 Gedicht „Ich bin die Frau“ 3.3 Erklärung (4650 Wörter)
Thema: Aufsätze, Essays, Kommentare, Beschreibungen
Ein GFS, das sich um das Thema Todesstrafe dreht. Es werden diverse Punkte für und gegen die Todesstrafe aufgeführt. (1162 Wörter)
Thema: Goethe, Johann Wolfgang von - Iphigenie auf Tauris
- Johann Wolfgang von Goethe - Die Entstehungsgeschichte von Iphigenie auf Tauris - Historischer Hintergrund - Inhaltsangabe - Konflikte - Charakterisation - Frauenbild von Iphigenie (765 Wörter)
Thema: Goethe, Johann Wolfgang von - Götz von Berlichingen
Eine ausführliche Inhaltsangabe zu "Götz von Berlichingen mit der eisernen Hand" von Johann Wolfgang von Goethe. (1954 Wörter)
Thema: Ibsen, Henrik - Nora oder Ein Puppenheim
Es handelt sich um eine komplette Hausarbeit, mit Biografie des Autors, Inhaltsangabe des Stückes, Einordnung in die Literaturgeschichte, Theatertheoretischem Ansatz und einer Szenenanalyse. Die Arbeit hat mir 15 Punkte im Leistungskurs gebracht. Quellen befinden sich im Anhang. (4720 Wörter)
Thema: Hesse, Hermann - Demian
In meiner Facharbeit analysiere ich das Buch Demian von Herman Hesse, außerdem stelle ich eine Interpretation des Werke vor. (3753 Wörter)
Thema: Borchert, Wolfgang - Das Brot
Interpretation von Das Brot | Wolfgang Borchert (1949) K1 Baden Württemberg (1127 Wörter)
Thema: Eichendorff, Joseph von - Sehnsucht
Kurze Gedichtinterpretation von dem Gedicht Sehnsucht von Joseph von Eichendorff. Bezugnahme sowohl auf romantische Motive als auch auf die romantische Schreibweise. (455 Wörter)
Thema: Eichendorff, Joseph von
Analyse und Interpretation des Gedichtes "Das zerbrochene Ringlein" von Joseph von Eichendorff Für die angeführten Stilmittel fehlen leider die Zitate, nur die Zeilenangaben sind vorhanden. (405 Wörter)
Thema: Analysen und Interpretationen
Der erste Teil meiner Facharbeit ist über Kommunikationsmodelle, den zweiten Teil hat meine Partnerin leider nicht frei gegeben, aber ich denke mann kann trotzdem etwas mit anfangen ! Aufgabe: Stelle kurz die Grundlagen der Kommunikation dar und erläutere die Kommunikationsmodelle, wenn möglich auch an einem Dialog. [is nicht der genaue Wortlaut, aber vom Sinn her stimmts] Gliederung: 1. Was ist Kommunikation? 2. Kommunikationsmodelle 2.1. Was sind Modelle? 2.2. Was sind Kommunikationsmodelle 2.3. Grundbegriffe für Kommunikation und Kommunikationsmodelle 2.4. Die Lasswell-Formel 2.4.1. Harold Dwight Lasswell 2.4.2. Die Lasswell- Formel Abbildung zur Lasswell- Formel 2.4.3. Beispiele zur Lasswell- Formel 2.5. Zwischenfazit 2.6. Kommunikationsmodelle nach Schulz-von-Thun 2.6.1. Schulz van Thun WÖRTER: 1364 Quellen: Internetquellen: http://www.fonet.de/Kommunikation/Kommunikationsmodelle/kommunikationsmodelle.html http://arbeitsblaetter.stangl-taller.at/KOMMUNIKATION/ http://lexikon.meyers.de/meyers/Kommunikation http://de.mimi.hu/gis/modell.html http://www.geoinformatik.uni-rostock.de/einzel.asp?ID=1195 http://wapedia.mobi/de/Harold_Dwight_Lasswell http://www.sw2.euv-frankfurt-o.de/VirtuLearn/LKT/Seminare/07.01.99/Modelle1.html http://teachsam.de/medien/medienpaed/medien_rezeption/medien_wirkung/medien_wirkung_4_3_2.htm Bildquellen: http://www.geocities.com/comunicacionucem/image015.jpg (Harold Dwight Lasswell) http://teachsam.de/medien/medienpaed/medien_rezeption/medien_wirkung/medien_wirkung_4_3_2-Dateien/image004.gif (Die Lasswell- Formel) http://www.schulz-von-thun.de/img/svth.jpg (Schulz von Thun) (1347 Wörter)
Thema: Erörterungen
Die unterschiedlichen Kommunikationsverhalten von Mann und Frau werden in witziger Form beschrieben. (1041 Wörter)
Thema: Erörterungen
In jüngster Zeit liest man oft davon, dass Verbrecher, vor allem Gewaltverbrecher, psychisch krank seien. Der Umgang der Medien mit psychischen Krankheiten schadet aber denjenigen, die tatsächlich eine psychische Krankheit haben. Eine textgebundene Erörterung. (1130 Wörter)
Thema: Sophokles - Antigone
Wochenarbeit zu "Antigone" Fragestellung: Ist Kreon ein tragischer Held oder nicht? Inhalt: - Definition "Tragik"/"Tragischer Held" - Anwendung auf König Kreon (Pro, Contra, Schlussfolgerung) - Anwendung auf Antigone (Pro, Contra, Schlussfolgerung) - Diskussion der Frage: "Ist "Antigone" überhaupt eine Tragödie?" - Paralleler Aufbau Antigones & Kreons --> tragische Wirkung der "Antigone" Ergebnis: 15 Punkte (1+), (1435 Wörter)
Thema: Erörterungen
Eine textgebundene Erörterung zum Thema Globalisierung und Internationalisierung. Titel: "Ist es sinnvoll, die Belange internationaler Organisationen über die nationalstaatlichen Interessen zu stellen?" Es handelt sich um eine Erörterung zu einem Artikel des Kölner Stadtanzeigers vom 08.08.2014 von Joachim Frank (1184 Wörter)
Thema: Aufsätze, Essays, Kommentare, Beschreibungen
Aufsatz für Deutsch, auch als Vortrag für Erdkunde geeignet Quellen: Jugenlexikon, eigenes Wissen (219 Wörter)
Thema: Langgässer, Elisabeth
Es handelt sich um eine Interpretation als Hausaufgabe zur Kurzgeschichte "Saisonbeginn" von Elisabeth Langgässer. (827 Wörter)
Thema: Schlink, Bernhard - Der Vorleser
In der Hausarbeit wird der Umgang mit der Schuld in den Werken "Der Vorleser" (Bernhard Schlink) und "Schindlers Liste" (Thomas Keneally) verglichen. (2361 Wörter)
Thema: Gedichte und Lyrik
Zeitliche Einordnung, Merkmale, Bedeutung, Arten der Romantik und Interpretation von "Der Untergang des Hauses Usher" von Edgar Allan Poe + Lebenslauf mit Werken Poes. (5577 Wörter)
Thema: Reden und (Streit)Gespräche
Ein fiktives Streigespräch zwischen einem Regisseur und einer Literaturwissenschaftlerin über Fragen der Literaturadaption. Anhand von Beispielen, aber auch abstrakter werden Fragen und Probleme von Literaturverfilmungen erörtert. Damit habe ich am aktuellen Landeswettbewerb für deutsche Sprache und Literatur in Ba-Wü teilgenommen, das Eregebnis steht allerdings noch nicht fest. (4999 Wörter)
Thema: Romantik (1800 bis 1845)
Der Text thematisiert die Epoche der Romantik und ist aus Sicht einer "Romantikers" der entsprechenden Zeit- Epoche geschrieben. Es beschreibt die Sichtweise eines Romantikers und die Epoche an sich. (Viele Schlagworte vorhanden, die helfen Romantik zu verstehen) (456 Wörter)
Thema: Allgemeines
In meiner Facharbeit geht es um die neue Rechtschreibung und ihre Geschichtliche entwicklung ab 863.Weiterhin befasst sie sich in einer Zeittafel mit den einzelnen Jahrhunderten bis heute und die dazugehörigen Begebenheiten.Das dritte Kapitel befasst sich mit der heutigen Rechtschreibreform und ihre Veränderungen bezüglich Zusammenschreibung, Groß-und Kleinschreibung, Laute und Buchstaben oder Zeichensetzungen. (1955 Wörter)
Thema: Poetry Slam
Das Thema dieser Facharbeit hört sich modern an, ist es auch. Bei dieser Facharbeit handelt es sich um eine literarische Art und Weise "neue,moderne" Literatur lebhaft vor Publikum umzusetzen. Der wichtige Teil der Arbeit besteht aus: Interview, Analyse eines Gedichtes, Geschichte/Ursprung und einer Poetry Slam Veranstaltung 1. Einleitung 2. Was ist Poetry Slam? 2.1 der Begriff 2.2 der Ursprung 2.3 die Entwicklung 3. Interview 4. Gedichtsinterpretation 4.1 das Gedicht 4.2 die Analyse 5. die Veranstaltung 5.1 die Regeln 5.2 der Slam 5.3 das Publikum 6. Schlusswort 7. Danksagung 8. Literaturverzeichnis (3821 Wörter)
Thema: Bewerbungen, Berichte (Praktikum, ..), Protokolle
Praktikumsberich vom Praktikum in einer Rechtsanwaltskanzlei: 1.Vorwort 2.Die Kanzlei 3.Tätigkeitsfeld 4.Der Weg zum Jurist 5.Mein Schwerpunktthema 6.Beurteilung meiner Zeit in der Kanzlei 7.Anlagen (3526 Wörter)
Thema: Anleitung: Textanalyse, Erörterung, etc.
Pränatale Tests zur Früherkennung des Downsyndroms: Ist es eine positive Entwicklung, dass heutzutage die Geburt eines behinderten Menschen mittels Abtreibung verhindert wird? Eine textgebundene Erörterung (1183 Wörter)
Thema: Facharbeit
Es wurde der Titel "Dis wo ich herkomm" von dem Künstler Samy Deluxe kurz analysiert. (1388 Wörter)
Thema: Allgemeines
Definition der literarischen Gattung "Roman" (sehr ausführlich) - Der Begriff Roman - Erzählperspektive des Romans - Bestandteile des Romans (569 Wörter)
Thema: Schiller, Friedrich - Die Räuber
1. Kurzbiographie von Friedrich Schiller 2. Die Handlung in Kürze 3. Aufbau des Dramas 4. Personenkonstellation 5. Charakterisierung von Karl Moor 6. Kreativ Aufgabe: Selbstgeschriebener Monolog von Spiegelberg 7. Persönliche Stellungnahme 8. Anhang (Bilder) (2943 Wörter)
Thema: Erörterungen
Erörterung zum Thema Ganztagsschulen. Es geht ob man Ganztagsschulen einführen sollte. Was daran sei positiv und was negativ. (580 Wörter)
Thema: Shakespeare, Sir William - Hamlet
Dies ist eine Biographie Shakespeares, sowie eine Zusammenfassung des Werkes "Hamlet" und inhaltliche Informationen dazu. - Entstehungsgeschichte - Warum schreibt Shakespeare das Werk Hamlet - Was drängte ihn dazu? (1424 Wörter)
Thema: Sprachgebrauch und Sprachentwicklung
1.Teil: Phasen der Sprachentwicklung (Lallphase etc.) 2.Teil: -Unterschiede im Sprachgebrauch bei Junge und Mädchen -eigene Beobachtungen Schluss: Kennzeichen des Sprachgebrauchs bei Jungen und Mädchen durch eigene Beobachtungen verifizierbar? (2497 Wörter)
Thema: Anleitung: Textanalyse, Erörterung, etc.
Werden Facebook-Nutzer als Versuchskaninchen missbraucht? Klar gegliederte und leicht verständliche textgebundene Erörterung, welche dieser Frage nachgeht. (1332 Wörter)
Thema: Erörterungen
Leicht verständliche textgebundene Erörterung zu einem Artikel von Ulrich Greiner aus Zeit Online mit dem Titel "Ist Gesundheitsvorsorge eine Modeerscheinung?" Mit Quellenangabe, Analyse des Textes und der sprachlichen Mittel. Aus der Analyse wird eine Schlussfolgerung gezogen und der Text als ein leicht ironisch und nicht ganz so ernst zu nehmen eingestuft. (1459 Wörter)
Thema: Erörterungen
Eine textgebundene Erörterung zu einem Text von Michael Ravensthorpe zu dem Thema Aloe Vera Gel und Kokosöl zur Behandlung von Akne. (1141 Wörter)
Thema: Poetry Slam
Fachreferat über Poetry Slam und beinhaltet eine Definition, die Entwicklung seit den 50er Jahren bis in die 90er Jahre in der USA, den Unterschied zwischen Poetry Slam und Rap&Hip Hop, die Entwicklung in Deutschland seit den 90er Jahren, den Ablauf eines Slams und Mitwirkende, verschiedene Varianten von Slammern und die Regeln Achtung! Office 2007 Dokument! Bei anderen Versionen können die Grafiken verzogen werden oder verschwinden (294 Wörter)
Thema: Filme und Verfilmungen
Anfertigung einer Belegarbeit zum Werk "Der Herr der Ringe" von J.R.R Tolkien. Besonders wichtig war die richtige Formatierung. 1 INHALTSVERZEICHNIS 2 EINLEITUNG 3 J.R.R. TOLKIEN 4 ZUM FILM 4.1 DIE GEFÄHRTEN 4.2 DIE ZWEI TÜRME 4.3 DIE RÜCKKEHR DES KÖNIGS 4.4 VOM BUCH ZU DEN FILMEN 5 LEGENDÄRE FIGUREN 5.1 GEFÄHRTEN 5.2 SONSTIGE FIGUREN 5.3 VÖLKER 6 PETER JACKSON 6.1 LEBENSLAUF 6.2 PETER JACKSON UND HERR DER RINGE 7 CREW 8 HINTER DEN KULISSEN 8.1 SPEZIALEFFEKTE 8.2 DER FILM IN ZAHLEN 8.3 GEHEIMNISSE 9 MITTELERDE ALS KARTE 10 LITERATURVERZEICHNIS 11 INDEX (4406 Wörter)
Thema: Erörterungen
Eine Zusammenfassung der acht wichtigsten Argumenttypen mit Quellenangaben und weiterführenden Links. Facharbeit. Diese Arbeit dient als Hilfe bei textgebundenen Erörterungen. Argumentationstypen zu kennen und ihre Gegenargumente hilft Argumente zu entkräften und zu beurteilen. Beispiele von Argumenten helfen bei der Erkennung und Einordnung. (582 Wörter)
Thema: Aufsätze, Essays, Kommentare, Beschreibungen
Thema 2 des 46. Wettbewerb des Landtags von Baden-Württemberg zur Förderung der politischen Bildung: Umfrage: Was tun Jugendliche für Politik Gliederung: I. Einleitung II. Was ist Demokratie? III. Jugendliche und Demokratie III.1 Was ist Demokratie für Jugendliche? III.2 Was halten Jugendliche von der derzeitigen Demokratie? III.3 Jugendliche & Wahlen III.4 Jugendliche & politische / demokratische Aufgaben IV. Fazit Es gab 15 Punkte (entspricht 1+!) und den 2. landesweiten Preis! (1417 Wörter)
Thema: Eichendorff, Joseph von - Aus dem Leben eines Taugenichts
Untersuchungen zu "Ideal und Kritik" in von Eichendorffs "Aus dem Leben eines Taugenichts" - Schwerpunktmäßig Charakterisierung des Protagonisten, sowie Abriss des Handlungsverlaufes und Kurz-Biographie des Autors. Abschließend Auseinandersetzung mit der Frage: Der Taugenichts – eine idealisierte Figur? (4881 Wörter)
Thema: Hochhuth, Rolf - Berliner Antigone
Vergleich beider Werke von Antigone von Sophokles und Berliner Antigone von Hochhuth. Aufsatz zur Charakterisierung beider Charaktere und Handlungsverlauf und Deutung. (408 Wörter)
Thema: Gedichte und Lyrik
Eine Gedichtinterpretation Allein bewerkstelligt *stolz* Wörter:1170 Besondere Belobigung gabs für Zitatauswahl und Ausdruck! (1169 Wörter)
Kostenlos eine Frage an unsere Deutsch-Experten stellen:



Wenn du nichts findest oder ein Fach vermisst, kannst du im Forum nach Hilfe suchen.